PRÜFUNGSVORBEREITUNG II

Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker

Anamnese-Intensiv-Kurs

Sowohl für die Prüfung als auch für die Praxistätigkeit ist eine stabile und effiziente Anamneseerhebung das fundementale Werkzeug um eine Diagnose zu erstellen und um das weitere Vorgehen zu planen.

Die beste Therapie ist unsinnig, wenn sie auf einer Fehldiagnose beruht.

Diagnose und Therapie müssen zusammen passen.

In diesem Intensiv-Anamnese-Kurs werden die verschiedenen Anamnese und Untersuchungsmethoden intensiviert.

Themenschwerpunkte

  • Kopf-Fuss-Anamnese

  • körperliche Untersuchung (theoretisch/praktisch)

  • spezielle Anamnesefindung

  • Anamnese bei psychischen Störungen und Erkrankungen

Ideal zur Prüfungsvorbereitung oder für Heilpraktiker nach bestandener Prüfung.

Durch Kleingruppen von maximal 8 Teilnehmern, wird gewährleistet das jede Frage beantwortet wird!

Termine

 

Prüfung Oktober 2020:

Sonntag, den 06. September 2020

9.00-14.00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

 

Kosten pro Intensiv-Anamnese-Kurs

 

Schüler der Schule:  kostenlos

Externe Schüler     :  100,-€

Mindestens 4 Teilnehmer

Prüfungsvorbereitung

Injektionstechniken

Intensiv-Kurs

Viele Heilpraktiker behandeln das Thema Injektionstechniken sehr stiefmütterlich.

Aber alleine für die Notfalltherapie kommt man um dieses Thema nicht herum.

Das Ziel eines Heilpraktikers ist es zu helfen und das ist in einer Notfallsituation oft nur durch eine parenterale Gabe möglich. Somit ist das sichere umgehen mit Injektionen und Infusionen ein wichtiger Teil des Heilpraktikerwissens.

  • Der Kurs ist sowohl theoretisch als auch praktisch.

  • Der Kurs kann sowohl von Schülern der Schule als auch externen Schülern belegt werden.

  • Der Kurs bietet eine intensive Vorbereitung sowohl für die Amtsarztprüfung als auch für Ihre Praxistätigkeit.

  • Durch Kleingruppen von maximal 8 Teilnehmern, wird gewährleistet das Jeder auch praktisch üben kann!

 

Themenschwerpunkte des Kurses

  • Indikationen / Kontraindikationen

  • Hygiene

  • intracutane Injektion (theoretisch / praktisch)

  • subcutane Injektion (theoretisch / praktisch)

  • intravenöse Injektion (theoretisch / praktisch)

  • Blutentnahme / BSG

  • intramuskuläre Injektion (theoretisch / auf Wunsch praktisch)

  • Infusion (praktisch)

Termine

 

Prüfung Oktober 2020:

2x Freitagabends

04./11. September 2020

von 18.30-21.00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

 

Kosten pro Intensiv-Kurs

 

Schüler der Schule:  kostenlos

Externe Schüler     :  150,-€

Mindestens 4 Teilnehmer

© 2020 by Kathryn Fensome.

     Datenschutz           Impressum          Kontakt