SEXUALTHERAPIE

Bei der Sexualtherapie handelt es sich um ein verbales Therapieverfahren um psychisch begründbare sexuelle Störungen aufzudecken und Schritt für Schritt zu eliminieren.

Sie basiert primär auf den Erkenntnissen der Masters-Johnson-Therapie.

Dem Patienten werden feste Verhaltensregeln mit entsprechenden häuslichen Übungen vermittelt, die dann in Einzel- und Paargesprächen erörtert werden.

Mit dieser Methode erhält der Patient ein Werkzeug, mit dem Ängste und Blockaden in Bezug auf sexuelle Interaktionen schrittweise abgebaut werden können.

 

Inhalte der Ausbildung

 

  • Grundlagen sexueller Störungen

  • Indikationen / Kontraindikationen

  • Technik der Gesprächsführung

  • 5-Stufen-Plan

Termine

 

Samstag: 9.00-17.00Uhr

 

Genaue Termine auf Anfrage

Mindestens 4 Teilnehmer

Anwendungsgebiete

  • Vaginismus

  • Anorgasmie

  • Erektionsschwäche

  • Ejaculatio praecox

  • Etc.

 

Kosten der Ausbildung

 

120,-€ für Schüler der Schule

140,-€ für externe Schüler

Ratenzahlung nach Absprache möglich.

 

© 2020 by Kathryn Fensome. Proudly created with Wix.com

     Datenschutz           Impressum          Kontakt